in Uncategorized, happy chaotic life

Schnullerfee mit Tourettesyndrom

  • Oktober 10, 2018
  • By Jasmine
  • 0 Comments
Schnullerfee mit Tourettesyndrom

… „Kackamaus, Kackapippi“…. ja, der Frederick steckt in der schönsten Schimpfwortphase und mir klingeln täglich die Ohren. Zugegebenermaßen habe ich auch schon bei anderen Eltern heftigere Tiraden miterlebt, aber mir reichen unsere schon aus. Vor allem, weil mir diese Phase total unbekannt ist. Meine Tochter hatte zwar in dem Alter grandiose Wutausfälle, aber ich wurde nie als „blöde Mama“ oder „Kackamama“ beschimpft.
Wie es immer so ist, kriegen Frederick und ich die Lage, je nach Tagesform, mal besser (eher selten) oder schlechter (leider eher die Regel) in den Griff.
Neulich abends ging`s wieder los: Anlass? Keine Ahnung. Sicher habe ich „als schlechteste Mama der Welt“ etwas in die Richtung wie ERST die Schlafanzughose und DANN das Oberteil, angezogen meinem Sohn angetan. Nein, da kennt der kleine Kerl null Pardon und schon kann es losgehen. Irgendwie war ich auch drüber und vor allem nervten mich die Schimpfwörter, weil sie eben, unter uns gesagt, ja total banane sind. Im Ernst „Kackamaus“???? Nichtmal das berühmte A…. Wort? Also sagte ich:
„Frederick, ich finde die Wörter echt total doof und sie nerven mich WAHNSINNIG, woher kennst du sie denn? Wer sagt denn sowas?“. Tatsächlich bin ich vorher nicht auf die Idee gekommen, der Sache einmal tiefer auf den Grund zugehen, weil ich mir nun auch nicht vorstellen kann, dass es mich weiterbringt, wenn ich weiß, woher er das hat. Bringt ja nix…

Zwei braune, tellergroße Augen schauen mich an, die Schnute hört auf Variationen von Kackamaus in den Raum zu brüllen und Frederick meint todernst: „Die Schnullerfee, Mama. Die hat mir das beigebracht.“

Ah jaaaa, dachte ich mir, da muss ich mit der guten Dame wohl ein ernstes Wort sprechen. In diesem Sinne warte ich mal ab, bis mir die Fee mal über den Weg fliegt. Bis dahin muss ich wohl noch den einen und anderen Ausfall mal mehr, mal weniger gelassen ausfechten…

By Jasmine, Oktober 10, 2018
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please check your instagram details.